Dieses Jahr haben wir es endlich geschafft vier mehrtägige Ausfahrten durchzuführen. Leider hat uns bei der fünften, kurzfristig anberaumten Ausfahrt „Alpenvorland 2017“, Petrus ordentlich in die Suppe gespuckt. Ich werde natürlich versuchen mir hier 2018 ein wenig mehr Mühe zu geben und die Ausfahrt bei besseren Wetter zu planen. Neben den tollen "Highlights" wie Salzkammergut, Dolomiten, Elba und Gardasee hatte ich leider auch einen recht unangenehmen Getriebeschaden bei meinem Cabrio. Mittlerweile läuft es wieder wie ein Schweizer Uhrwerk und ist bereits eingemottet. Somit kann ich langsam mit den Vorbereitungen für die Saison 2018 beginnen. 

Ein paar Impressionen von unseren wirklich schönen Ausfahrten 2017 möchte ich mit Euch noch einige Augenblicke genießen und mich nochmals bei allen neuen und allen bekannten Teilnehmern bedanken. Ich freue mich schon darauf Euch nächste Saison, nicht nur im Rückspiegel, zu sehen.