Dolomiten 2020

Allgemeines


Kurzbeschreibung

„Dolomiten 2020“ ist eine sechs tägige Ausfahrt mit Start und Ziel im Münchner Südosten. Die knapp 1200 Kilometer lange Strecke führt durch Deutschland, Österreich und Italien wobei die einzelnen Tagesausfahrten vorwiegend in Südtirol stattfinden. Neben drei Tagen „genussbetonten cruisen“ über einige der schönsten Pässe Europas (u.a. TimmelsjochPasso di FalzáregoPasso di GardenaPasso di GiauPasso di Sella u.v.m) sind an zwei Tagen moderate Wandereinlagen ("Bindelweg" & "Umrundung der Drei Zinnen") in das Programm integriert. Die gesamten sechs Nächte sind wir in Covara (Bezirksgemeinschaft Pustertal) im Hotel Italia untergebracht. Für Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit einer längeren An- bzw. Abreise nach/von München ist zusätzlich ein Hotel im Münchner Südosten reserviert. Die Anzahl der Teilnehmer ist auf 10 Fahrzeugbesatzungen begrenzt.


Gesamtstrecke


Termin


Treffpunkt Landgasthof Schmuck

Fahrzeugbesatzungen aus der Region treffen sich am ersten Tag direkt am Hotel. Teilnehmer mit einer längeren Anreise können bereits am Vortag anreisen und komfortabel direkt am Startpunkt übernachten. Auf der Rückreise wird die gleiche Möglichkeit angeboten. Die Zimmer sind bis zum 24. Juli für uns geblockt, wer erst danach buchen möchte muss sich leider selbst um eine Unterkunft kümmern.
In ruhiger Lage der malerischen bayerischen Landschaft bietet der Landgasthof Schmuck ein herzhaftes Frühstücksbuffet und eine hauseigene Metzgerei. Kostenfreie Privatparkplätze und eine sonnige Terrasse sind ebenfalls vorhanden.

 

Gasthof und Landhotel Schmuck

Oberhamer Str. 3

82054 Sauerlach

Telefon: +49 (0)8104 1777


Wie komme ich zum Landgasthof Schmuck?


Weitere Navigation "Dolomiten 2019"



Weitere Navigation Programm 2019



Haben Sie noch Fragen oder Anregungen, scheuen Sie sich nicht Kontakt mit uns aufzunehmen.