Liebe Freunde von Cabrioausfahrten,

das Coronavirus hat Bayern, Deutschland und zumindest Europa gegenwärtig fest im Griff. Die Experten sind sich letztlich einig darüber, dass mit einer schnellen Rückkehr zur „Normalität“ nicht zu rechnen ist. Selbst wenn sich Grenzen wieder öffnen, Ausgangsbeschränkungen gelockert oder aufgehoben werden, Hotels wieder Gäste beherbergen dürfen, Museen und Sehenswürdigkeiten wieder Besucher begrüßen, bleibt bis zur abschließenden Entwicklung eines Impfstoffes ein erhöhtes Infektionsrisiko mit einem möglicherweise tödlichen Virus. Dieses verbleibende Restrisiko, dass sich eine Teilnehmerin oder ein Teilnehmer während einer von mir organisierten Ausfahrt mit Covid -19 infiziert, kann und will ich nicht übernehmen.

Vor diesem Hintergrund habe ich mich entschlossen alle für das Jahr 2020 geplanten Veranstaltungen von Cabrioausfahrten abzusagen.